Aktuelles  |  Gästebuch   |  über mich  |  Kontakt

Was ist Erziehungsberatung?

Im Erziehungsalltag stehen Eltern gewissen Situationen manchmal fragend gegenüber. Dann tut es gut, wenn sie sich in einem vertrauensvollen Gespräch austauschen können. Damit erhalten sie mehr Sicherheit und einen anderen Blickwinkel auf die eigene Eltern-Kind-Beziehung. Bevor Erziehungsalltag zur Belastung wird, bringt begleitende Unterstützung Erleichterung.

Bei unseren Kindern zeigen sich Alltagsschwierigkeiten in Schlafstörungen, Essstörungen oder Ängsten. Im Kindergartenalter sind es Trennungs- und Kontaktschwierigkeiten oder aggressives und trotziges Verhalten.

Im Schulalter stehen oft Leistungs- und Verhaltensprobleme im Vordergrund. In der Pubertät sind das heftige Streitereien, Grenzüberschreitungen und mangelnde Gesprächsbereitschaft.

Veränderung ist möglich und beginnt bereits dann, wenn Sie sich Gedanken zu Ihrem Thema machen und sich für ein erstes Gespräch entscheiden. Wir arbeiten gemeinsam, ressourcen- und lösungsorientiert. Entwickelte Ideen lassen sich sofort in die Praxis umsetzen.